Verwaltungs- und Hallenbau für die Eisengiesserei

Direktauftrag
Das historisch wertvolle Gelände des Gusseisenwerkes iin der Pfalz wurde funktional und substanziell analysiert und einer Masterplanung unterworfen. Erster Realisierungsschritt war der erweiternde Neubau von Produktionshallen bei laufendem Betrieb und der Neubau des Verwaltungsgebäudes im Bereich Handformguss. Funktionale und repräsentative Bereiche wurden miteinander verschränkt.

1500m²
LP 1-9, Masterplanung